Gerinnungsselbstmanagement

Eine Schulung zur Selbstkontrolle des Gerinnungswertes (INR) hilft Patienten, die dauerhaft orale Gerinnungshemmer einnehmen, die Schwankungen ihrer Gerinnungswerte selbst zu erfassen und zu kontrollieren.

Auch wenn Sie Ihre Gerinnungswerte selbst messen und die Medikamentendosis anpassen, bleibt Ihr behandelnder Arzt selbstverständlich Ihr Ansprechpartner. Er prüft mit Ihnen zusammen in regelmäßigen Abständen die ermittelten Werte, beurteilt die Ergebnisse und berät Sie.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Fragen zum Thema Gerinnungshemmung haben oder sich zu einer Schulung anmelden möchten.

Patientenschulungen einmal im Monat. Termine auf Anfrage.

Ansprechpartner / Kontakt
welker
Karin Welker
Telefon:
0551-39-14141
Telefax:
0551-39-14142
E-Mail:
infocenter@med.uni-goettingen.de
Ort:
Robert-Koch-Str. 40, 37075 Göttingen
Downloads