Studierende lehren Studierende

"Studierende lehren Studierende" - die Erkundung der Herzstromkurve

Im Wintersemester 2008/09 wurden erstmals studentische Tutoren in der EKG-Lehre eingesetzt. Anstatt wie bisher üblich im Hörsaal konnten 50 Prozent aller Studierenden die Interpretation des Elektrokardiogramms in Kleingruppen unter Supervision durch ältere Kommilitonen trainieren.

Der Lernerfolg dieser Studierenden wurde anhand der Ergebnisse einer neuartigen, lernziel-kongruenten Prüfung mit dem Lernerfolg derjenigen Studierenden verglichen, die den traditionellen Vorlesungs-Unterricht erhalten hatten.

Zurzeit wird in Kooperation mit Prof. ten Cate (Universtiy Meical Center Utrecht, Holland) eine Anschlußstudie durchgeführt; mit ersten Ergebnissen wird September 2009 gerechnet.