Tutorial

Während im Modul 3.3 die Möglichkeit besteht, problemorientiertes Lernen (POL) kennenzulernen, folgen die Kleingruppen-Tutorials im Modul 3.1 dem Prinzip einer fallbasierten Lehre ("case-based learning"). Im Laufe der acht Termine werden im Beisein erfahrener Dozenten insgesamt fünf typische Erkrankungen am Beispiel realer Fallgeschichten nachvollzogen. Dabei wird besonderer Wert auf differentialdiagnostische Aspekte gelegt.

Der Erfolg der Tutorials hängt ganz besonders von einer aktiven Beteiligung der Studierenden (z.B. in Form von Kurzreferaten) ab.

Seit dem Sommersemester 2009 finden die Tutorials im Studentischen Trainingszentrum Ärztlicher Praxis und Simulation (STÄPS) statt, das durch seine moderne technische Ausstattung und die Verfügbarkeit von Anschauungsmaterial ideale Voraussetzungen für eine effektive Lehre schafft.

Weitere Informationen / Links